Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Gökhan Gönül zum FC Bayern?

Gökhan Gönül gilt als der beste Rechtsverteidiger der türkischen Süper Lig. Kein Wunder, dass der 24-Jährige das Interesse größerer europäischer Klubs weckt. Neben Inter Mailand soll angeblich auch der FC Bayern ein Auge auf Gönül geworfen haben.

Der deutsche Rekordmeister sucht händeringend nach Verstärkung auf dem rechten Verteidigerposten. Massimo Oddo und Christian Lell konnten in dieser Saison bisher nicht überzeugen. Kann nun also Gönül die Probleme lösen? Warum nicht, aber der Mann von Fenerbahce Istanbul hat seinen Preis.

Bei dem türkischen Spitzenklub hat er noch Vertrag bis Sommer 2011, wobei Gönül Fener für eine festgeschriebene Ablösesumme von ca. 22 Millionen Euro verlassen kann. Doch diese unrealistische Ablösesumme werden die Bayern mit Sicherheit nicht zahlen. Zum Vergleich: Für Franck Ribery legte der FCB 25 Mille auf den Tisch! Für Gönül bieten sie laut der türkischen Zeitung „Milliyet“ zehn Millionen.

Das Gönül den Sprung zu einem Spitzenklub schafft, steht offenbar außer Frage. Vor allem, wenn es nach dessen Trainer Zico geht, der seinen Schützling schon mit Cafu vergleicht: „Er hat einen genauso schnellen Antritt. Ein Großteil seiner Stärken erinnern an Cafu. Er muss nur noch mehr Erfahrung sammeln, die macht bisher noch den Unterschied zwischen ihm und Cafu aus.“ Da legt einer die Messlatte aber ganz schön hoch.

Gönül hat seine Stärken nicht nur in der Verteidigung, sondern auch im Offensivspiel, wo er vor allem mit präzisen Flanken glänzt.

Mag sein, dass Gönüls Potenzial für den FC Bayern reicht, doch sollte Fenerbahce nicht von der geforderten Ablösesumme Abstand nehmen, sollten sich die Bayern nach Alternativen umschauen. Rod Fanni wäre eine (hier geht’s zum Artikel).

Eure Meinung: Sollte sich der FC Bayern Gökhan Gönül leisten? Oder ist er zu teuer?

13 Comments

  1. sneak

    6. März 2009 at 21:23

    Der Kollege sagt mir ja nun mal gar nichts…für das Geld (10 mio) lieber nen Franzosen oder so holen. Mag sein, dass Gönül in der Süper Lig ne große Nummer ist, aber die ist ja nun nicht unbedingt so stark…

  2. riberybayern

    10. März 2009 at 15:51

    Meiner Meinung nach, dass Sie eher Rafinha kommen sollen.

  3. germanboy

    11. März 2009 at 13:31

    ich finde das der gönül ein sehr guter spieler ist und würde auch gerne wollen als bayern anhänger das sie gönül verpflichten… und die 20mil. ablöse würde ich für solch einen spieler auch riskieren.

  4. 3-16

    12. März 2009 at 01:43

    20 mille ist doch viiiiel zu viel für so einen unbekannten spieler…höchstens 8-10!!! rafinha soll hingegen mal schön bei schalke bleiben. so ein unruhestifter braucht der fc bayern nicht!!!

  5. Thorsten

    16. März 2009 at 19:01

    Wäre ja nicht der erste Spiele im Preisgefüge um und bei 10 Millionen, der bei Bayern auf der Bank respektive Tribüne versauert.

  6. binali

    26. März 2009 at 14:59

    also 10-12 millionen sind gerechtfertigt, aber 20 sind bisschen überzogen. wäre eine sehr gute verstärkung für bayern, könnte sich zum stammspieler entwickeln.
    in der em war er leider verletzt, aber letztes jahr in der championsleague hat er gezeigt was er drauf hat!

  7. Gökhan

    5. April 2009 at 10:44

    gökhan gönül ist ein sehr starker spieler der würde locker an lell und oddo vorbeikommen, er währe 100% eine Stammkraft bei den bayern. Er hat ne pferdelunge er rennt die ganze zeit er kann super flanken geben. wenn einer mal von euch Türkei vs Spanien geguckt hat müsstet ihr es wissen.

  8. Cüneyt Hofmann

    14. April 2009 at 16:42

    gökhan gönül ist spielerisch besser als Rafinha und Charakterisch ein sehr positiver Spieler der sich schnell in die Mannschaft integriert, wenn er für
    ca. 10 – 12 Mio zu haben ist sofort kaufen. Er bringt in jedem Spiel gute Leistungen, zu letzt gegen Spanien David Villa und David Silva komplett ausgeschalten. ( David Villa in Spanien 23 Treffer in 30 Spielen )

  9. levent

    6. Mai 2009 at 20:19

    ich bin türke er ist wirklich in türkische liga super
    fast der beste rechte verteidiger ihr wolltet arda
    aber arda werded ihr sicher nett kriegen unter 15 milionen euro

  10. Fenerfan

    30. Mai 2009 at 23:23

    Guten Tag meine Herren,

    ich kann Ihnen versichern, dass man mit diesem Spieler nichts falsch machen kann.
    Denn früher oder später wird Gökhan Gönül zu einem Topclub in Europa wechseln, da er einfach ein Ausnahmetalent ist.
    Seine Stärken: Schnelligkeit, Ausdauer, Technik, Dribbelstark, gute Flanken,
    Seine Schwächen: Erfahrung
    Die festgeschriebene Summe von 22 Mio sind sicherlich etwas übertrieben, dss soll aber lediglich zeigen wie wertvoll dieser Spieler für Feners Offensiv spiele wie auch für die Defensive ist.
    Eine Ablösesumme von 10-12Mio halte ich für gerechtfertigt.

  11. sefa

    30. Januar 2010 at 21:24

    also ich finde das es meinung nach der gönül der beste europäische rechtsverteidiger ist. ja klar muss ews sein das er dann teuer ist er kommt ja auch nicht nur aUS TÜRKEI SONDERN BESSER GESagt aus samsun…..hehe;) ICH WÜRDE SAGEN MINDESTENS 15-20MILLE BITEN*

  12. Fenerbahce

    19. Februar 2010 at 22:41

    Ich denke Gökhan wäre defintiv eine Verstärkung für den FC Bayern!!!

    Eine Ablöse zwischen 10 und 12 Millionen Euro wäre gerechtfertigt, aber ich hoffe und denke kaum das Fenerbahce ihn ziehen lassen würde.

  13. Fener4ever

    24. Februar 2011 at 16:10

    als fan von Fenerbahce kan ich nur hoffen das er nicht wechselt. wen er geht verlieren wir einen super spieler