Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Gomez bleibt vorerst bei Stuttgart

Nachdem immer wieder berichtet worden war, dass es Unstimmigkeiten zwischen Nationalstürmer Mario Gomez und dem Verein gegeben hätte und diverse Vereine an dem talentierten Jungstürmer interessiert wären, musste man mit einem baldigen Abgang Gomez rechnen.

Doch nun schaffte er selber für Klarheit und betonte, noch mindestens eine Saison bei den Schwaben zu bleiben.
Die wird es freuen, da sie mit Gomez einen der effektivsten Angreifer der Liga in ihren Reihen haben, der letzte Saison trotz langer Verletzungspause 19 Tore schoss und somit zweiter hinter Bayern Toni in der Torjägerliste wurde.

Die Bayern waren es auch, die in letzter Zeit immer wieder Interesse an dem wuchtigen Mittelstürmer zeigten und trotz des eher schwachen EM Auftritts nicht nachließen.

Gomez hat bei Stuttgart einen Vertrag bis 2012, wobei zu bezweifeln ist, dass er ihn bis zum Ende erfüllt. Dafür sind die Begehrlichkeiten großer Vereinen an dem 23-Jährigen zu offensichtlich.