Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Grippewelle beim HSV vor Bayern-Spiel

Hamburg – Beim Hamburger SV ist vor dem Bundesliga-Spiel am Samstag (15.30 Uhr) bei Bayern München die Grippewelle ausgebrochen. Die erkrankten Fußball-Profis Dennis Diekmeier und Albin Ekdal übten reduziert und nahmen nicht am Mannschaftstraining teil.

Auch der an einer Oberschenkelverletzung leidende Stürmer Bobby Wood konnte noch nicht wieder voll einsteigen. Nicolai Müller kehrte dagegen nach Muskelproblemen und Fieber zum Team zurück.

Ob der beim 2:2 gegen den SC Freiburg ausgewechselte Innenverteidiger Kyriakos Papadopoulos nach seiner Schulterverletzung bis zum Wochenende fit wird, ist unklar. Gemeinsam mit Abwehrspieler Mergim Mavraj (Prellung) hielt sich der Grieche im Kraftraum fit. Aaron Hunt (Muskelprobleme) trainierte nur individuell. Teile der Teamübungen konnte HSV-Talent Finn Porath nach seiner Bänderverletzung wieder mitmachen.

Fotocredits: Jan Woitas
(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.