Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Hamburg meldet erneuten Trainerwechsel

Und wieder ein neuer Trainer beim Hamburger Sportverein. Nachdem Trainer Bert van Marwijk entlassen wurde, wird heiß diskutiert wer sein Nachfolger wird. Wunschkandidat vieler Fans war Felix Magath, dieser aber sagte ab. Nun geht die Suche weiter.


Nach acht aufeinanderfolgende Pflichtspiel-Niederlagen konnte in Hamburg nur eine Entscheidung fallen: Trainerwechsel. Die Niederlage im Kellerduell gegen Eintracht Braunschweig war für die Vereinsführung genug. Erst am 25.September trat van Marwijk seinen Posten als HSV-Coach an, 145 Tage später war alles vorbei. Wer aber wird sein Nachfolger?

Ein ewiger Wunschkandidat vieler HSV-Fans war HSV-Legende Felix Magath. Doch dieser sagte dem HSV jetzt ab, Grund waren für ihn die Unstimmigkeiten im HSV Aufsichtsrat. Seitens dessen erhielt er nicht die nötige Zweidrittel Mehrheit und damit nicht das für ihn wichtige Vertrauen des Vereins.

Nun gilt Ex-Hannover Trainer Mirko Slomka als heißer Nachfolgekandidat. Bisher wollten Kreuzer und Jarchow dieses Gerücht aber nicht bestätigen. Bald aber wird hoffentlich ein neuer Trainer präsentiert, der am kommenden Samstag um 15:30 Uhr gegen Borussia Dortmund auf der Bank sitzt.

Bild: Knurftendans – Wikipedia

One Comment

  1. Bundesliga News

    27. Februar 2014 at 11:07

    Cooler Blog!