Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Handbruch bei Robert Enke – Verletzungsschock vor dem Länderspiel

Bundestrainer Joachim Löw muss vor dem eminent wichtigen Länderspiel gegen Russland in der WM-Qualifikation auf Robert Enke verzichten, der sich beim Training die Hand gebrochen hat.

Zuletzt hatte Robert Enke bei den Länderspielen gegen Finnland Liechtenstein zwischen den Pfosten gestanden, konnte sich dort aber nie wirklich auszeichnen. Vom Verletzungspech des Hannoveraners profitiert jetzt vermutlich der Leverkusener Shooting-Star René Adler.

Auch für Hannover 96 dürfte die Verletzung des Keepers einen Schock bedeuten, war der 31jährige immer ein Rückhalt der Niedersachsen gewesen. Vermutlich ist nach Schätzung der Ärzte die Hinrunde für den Nationaltorwart gelaufen.