Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Hannover 96: Mirko Slomka vor Vertragsverlängerung?

Bleibt er oder geht er? Die Zukunft von Mirko Slomka ist weiter ungewiss und beschäftigt nach wie vor die Medien. Kein Wunder, wird doch der Trainer von Hannover 96 als künftiger Bayern-Coach gehandelt. Doch nun verdichten sich die Anzeichen, wonach der 45-Jährige seinen auslaufenden Vertrag in Niedersachsen verlängert.

Die Vereinsbosse von Hannover 96 sind stark darum bemüht, den Vertrag mit Mirko Slomka so schnell wie möglich zu verlängern. Kein Wunder, denn der Fußballlehrer hat großen Anteil daran, dass aus der einst grauen Maus eine attraktiv spielende Truppe mit internationalen Ambitionen geworden ist. So kann es ruhig weitergehen…

Zügig mit Slomka verlängern

Doch natürlich ist Slomka durch sein Schaffen aufgefallen, so auch in München, wo er als Nachfolger von Jupp Heynckes gehandelt wird, der nach der Saison wahrscheinlich in den Ruhestand geht. Nun gibt es aber neue Hoffnungen für H96, dass Slomka trotz attraktiver Job-Aussichten den Niedersachsen die Treue hält. „Wir sind auf einem guten Weg. Ich glaube, das geht diesmal relativ zügig“, erklärte ein zuversichtlicher Hannover-Sportdirektor Jörg Schmadtke im Interview mit der „Welt“.

Guardiola Thema beim FC Bayern

Man darf gespannt sein, wie sich Mirko Slomka letztendlich entscheidet. Doch bei Bayern München werden natürlich noch andere prominente Trainernamen gehandelt, wobei Pep Guardiola, Ex-Coach vom FC Barcelona, wohl der prominenteste ist.