Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Henrique kommt zu Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen scheint ein weiteres brasilianisches Talent an Land gezogen zu haben. Mit Henrique vom FC Barcelona ist ein weiterer Innenverteidiger im Anmarsch, der Trainer Bruno Labbadia weitere Alternativen im Abwehrzentrum ermöglicht. Der 21jährige war gerade erst für eine Ablösesumme von zehn Millionen Euro von SE Palmeiras Sao Paulo zum FC Barcelona gewechselt. Allerdings haben die Katalanen, bei denen Henrique einen Vertrag bis 2013 unterschrieben hatte, im Moment keinen Platz für einen weiteren Nicht-EU-Ausländer. Um dem Spieler trotzdem die entsprechende Spielpraxis zukommen zu lassen, ist nun ein Ausleihgeschäft mit Bayer Leverkusen angedacht, die Henrique für 400.000 nach Deutschland holen, ohne jedoch eine Kaufoption zu besitzen.

Die Stärken von Henrique, der im Juni in der Selecao debütierte, sind seine feine Technik und sein Offensivgeist. Obwohl er erst 21 Jahre alt ist, hat in Brasilien schon Führungsaufgaben übernommen und könnte die erhoffte Verstärkung für Leverkusen werden.