Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Hertha BSC ohne Lustenberger und Schieber nach Dortmund

Berlin – Hertha BSC muss im Bundesliga-Spitzenspiel bei Borussia Dortmund am Freitag (20.30 Uhr) auf Fabian Lustenberger und Julian Schieber verzichten.

Der Schweizer Lustenberger steht nach einer Beckenprellung nicht im 18-köpfigen Berliner Kader, Schieber fehlt wegen Muskelproblemen im Oberschenkel. Das teilte der Tabellenzweite der Fußball-Bundesliga vor der Abreise zum Tabellendritten Dortmund mit. Hertha-Trainer Pal Dardai hatte bereits zuvor angekündigt, dass U21-Nationalspieler Niklas Stark für Lustenberger ins defensive Mittelfeld rücken könnte und dann John Anthony Brooks neu in die Innenverteidigung kommt.

Fotocredits: Britta Pedersen
(dpa)