Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Hertha gewinnt Verfolger-Duell gegen Köln – Dortmund patzt

Berlin – Hertha BSC hat am Samstag das Verfolger-Duell in der Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Köln mit 2:1 (1:0) gewonnen. Die Berliner übernahmen damit zumindest bis zum Sonntag den zweiten Platz in der Tabelle hinter dem FC Bayern.

Den ersten Saisonsieg verpasste der bisherige Tabellenletzte Ingolstadt beim 3:3 (2:0) gegen Borussia Dortmund erst durch den Ausgleichstreffer der Gäste in der Nachspielzeit.

Zu einem überraschenden 3:0 (1:0) bei Bayer Leverkusen kam die weiter ungeschlagene TSG 1899 Hoffenheim. Bayer-Nationalspieler Kevin Volland hatte in der 6. Minute die bisher schnellste Rote Karte der Saison gesehen. Luft im Abstiegskampf verschaffte sich Darmstadt 98 durch ein 3:1 (1:0) über den VfL Wolfsburg mit Interimscoach Valérien Ismaël. Der SC Freiburg gewann das Mittelfeld-Duell gegen Augsburg mit 2:1 (0:0).

Fotocredits: Annegret Hilse,Ina Fassbender,Andreas Gebert,Andreas Gebert,Ina Fassbender,Arne Dedert,Arne Dedert,Arne Dedert
(dpa)