Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Hertha in Leipzig wahrscheinlich mit Weiser

Berlin – Fußball-Bundesligist Hertha BSC plagen vor dem Spitzenspiel am Samstag beim Tabellenzweiten RB Leipzig (15.30 Uhr) Verletzungssorgen. Optimistisch in Bezug auf einen möglichen Einsatz ist Hertha-Trainer Pal Dardai bei Mitchell Weiser, weniger zuversichtlich bei John Anthony Brooks.

Beide Spieler klagen über muskuläre Probleme und waren am Dienstag beim Training des Tabellendritten nicht komplett oder im Fall Brooks gar nicht dabei. «Bei Weiser könnte es klappen, John Anthony wird es wohl nicht schaffen», sagte Dardai. Hoffnung hat der Ungar, der im Training drei Nachwuchskräfte einsetzte, auch noch beim angeschlagenen Sebastian Langkamp.

Fotocredits: Annegret Hilse
(dpa)