Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Hertha ohne Leckie in Lwiw – Ibisevic im Kader

Lwiw – Nach den Ausfällen von Thomas Kraft, Sebastian Langkamp und Vladimir Darida wird auch Mathew Leckie im Europa-League-Spiel von Hertha BSC gegen Sorja Luhansk in der Ukraine fehlen.

Der australische Offensivspieler wurde nach zuletzt kräftezehrender Länderspielreise von Trainer Pal Dardai für die Partie am Donnerstag (19.00 Uhr) in Lwiw nicht in den 18-Mann-Kader berufen, den der Berliner Fußball-Bundesligist veröffentlichte. Beim 0:2 gegen den FC Schalke 04 am Samstag war Leckie noch für 45 Minuten zum Einsatz gekommen.

Kapitän Vedad Ibisevic darf sich nach einer Blessur am Sprunggelenk hingegen Hoffnungen auf einen Einsatz machen. Für den Auftritt beim Club aus dem Kohlerevier Donbass, der wegen des Krieges seine internationalen Spiele in der Westukraine austrägt, stehen auch Darida (Bänderdehnung im Knie), Langkamp und Kraft (beide Wadenprobleme) nicht zur Verfügung.

Für einen Ausfall des Bundesliga-Ersatztorwarts hatte Dardai bereits einen Einsatz von Rune Jarstein im dritten Gruppenspiel angekündigt. Normalerweise ist Ersatzmann Kraft für die Europa League vorgesehen. Mit nur einem Punkt aus zwei Partien stehen die Berliner bereits unter Druck.

Fotocredits: Soeren Stache
(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.