Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Hoffenheim streicht erstes Trainingslager

Zuzenhausen – Wegen der zahlreichen Länderspielabbestellungen hat 1899 Hoffenheim sein erstes Sommertrainingslager in Garmisch-Partenkirchen gestrichen. Der Vierte der Fußball-Bundesliga startet somit am 3. Juli im Trainingszentrum in Zuzenhausen in die Vorbereitung auf die neue Saison.

Das Team von Chefcoach Julian Nagelsmann spielt zum ersten Mal beim Telekom Cup am 15. Juli in Mönchengladbach. Dabei treffen die Kraichgauer im Halbfinale auf Meister FC Bayern München. Direkt im Anschluss bricht Hoffenheim ins Trainingslager nach Windischgarsten/Österreich (bis 23. Juli) auf. In der Champions-League-Qualifikation spielt die TSG am 15./16. und 22./23. August um den Einzug in die Gruppenphase. Auslosung ist am 4. August.

Bundestrainer Joachim Löw hat für den Confederations Cup in Russland Mittelfeldspieler Kerem Demirbay und Angreifer Sandro Wagner nominiert. Zum vorläufigen Kader für die U21-EM in Polen gehören Nadiem Amiri und Jeremy Toljan aus Nagelsmanns Mannschaft.

Fotocredits: Uwe Anspach
(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.