Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

HSV holt Romeo Castelen

Im Gegensatz zu den meisten Bundesligamannschaften setzten die Hamburger nicht auf Samba, sondern auf Käse. HSV hat jetzt mit Abstand die meisten holändishcen Spieler im Kader.

Neben van der Vaart, Mathijsen und de de Jong hat sich der HSV nun noch einen weiteren Holländer geholt. Nachdem sich Bremen den hamburger Wunschspieler Carlos Alberto regelrecht vor der Nase weggeschnappt haben, wurde jetzt der hollänische Nationalspieler Romeo Castelen verpfllichtet. Romeo Castelen (24 Jahre alt) soll bei den Hamburgern das Flügelspiel beleben. Er soll bereits schon im Testspiel gegen Juventus Turin auflaufen.

Mit Castelen sind vier Holläder in der Startelf. Frank Rost ist der einzige Deutsche im Hamburger Aufgebot.