Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

HSV reist mit Nicolai Müller nach Ingolstadt

Hamburg – Fußball-Bundesligist Hamburger SV reist mit 18 Akteuren zum Punktspiel am Samstag beim FC Ingolstadt.

Im Aufgebot steht auch Offensiv-Spieler Nicolai Müller, der an den Vortagen wegen eines Blutergusses im Beckenbereich nicht am Mannschaftstraining teilnehmen konnte, wie der HSV nach der Abschlusseinheit mitteilte.

Ob der Mittelfeld- und Angriffsspieler damit auch ein Kandidat für die Startformation ist, ließ Coach Markus Gisdol offen. Wenn nicht, könnte Michael Gregoritsch von Beginn an auflaufen.

Fotocredits: Uwe Anspach
(dpa)