Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Ivica Olic rät HSV zur Verpflichtung von Mario Mandzukic

Mario Mandzukic wurde ja in den letzten Wochen immer wieder mit der Bundesliga in Verbindung gebracht. Doch nachdem Werder Bremen als aussichtsreicher Kandidat auf eine Verpflichtung des Stürmers von Dinamo Zagreb gehandelt wurde, hat sich nun der Hamburger SV auf die Pole-Position gehievt. Dabei soll vor allem Ivica Olic seine Finger im Spiel haben.

„Er wäre mein idealer Nachfolger“, erklärte Olic, der zum Saisonende den HSV Richtung Bayern München verlassen wird, der kroatischen Tageszeitung „Vecernji List„. Olic hat mit seinem kroatischen Landsmann auch schon Kontakt aufgenommen.

„Ich habe mit Mario über den Wechsel gesprochen. Er wäre nicht abgeneigt. Ich glaube, der HSV wäre der richtige Verein für ihn. Er kann deutsch und könnte sich deswegen schnell anpassen“, ergänzte der 29-Jährige. Schon vorbildlich, wie sich Olic trotz seines feststehenden Abschieds Gedanken über den HSV macht.

Dinamo Zagreb scheint sich mit einem Abschied Manduzikc’ schon abgefunden zu haben. Jetzt gilt es nur noch Einigkeit in Sachen Ablöse zu finden. Und wer weiß, vielleicht wird ja auch noch Werder Bremen im Transferpoker ein Wörtchen mitreden.