Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Jefferson Farfan zu Schalke 04?

Die Reihe der Stürmer, die Schalke angeblich verpflichten wird, nimmt einfach kein Ende. Wie heute übereinstimmend in den Medien berichtet wird, stehen die Schalker unmittelbar vor der Verpflichtung von Jefferson Farfan.

Für eine Ablösesumme von knapp zehn Millionen Euro soll der Stürmer, der in der zurückliegenden Saison 16 Tore in 38 Pflichtspieleinsätzen erzielte, vom PSV Eindhoven losgeeist werden. Der peruanische Nationalspieler, der auf 41 Einsätze zurückblicken kann, soll bei den Schalkern einen Vertag bis 2012 erhalten. Damit hätte Manager Müller die Presse ordentlich genarrt, denn in den zurückliegenden Tagen wurde mehr über Andrey Arshavin und Adrian Mutu spekuliert.

3 Comments

  1. Gustavo

    4. Juli 2008 at 21:08

    hola Jefferson ich bin gustavo aus Peru ich kenne Carlos Fernandez Maldonado ich habe in seiner straße gewohnt und er ist ein guter freund von mir , ich hab auch noch in Alianza Lima Gespielt und jetzt wohne ich in Deutschland in Saarbrücken momentan spiele ich in FC saarbrücken bueno das wars ciao machs gut und viel spaß beim schalke nerito !!

  2. Timo Hein

    2. Dezember 2008 at 19:39

    du bist der beste der welt Farfan, du spielst wie der stern am süden

  3. Marian

    4. März 2009 at 14:18

    Farfan ist derzeit der einzige, der bei Schalke auf normalem Niveau spielt, die anderen sind derzeit Schatten ihrer selbst. Das hat man gestern auch wieder eindrucksvoll in Mainz sehen können.

    Hier kündigt sich der nächste Trainerwechsel an.