Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Personalie Lukas Podolski

Bundestrainer Joachim Löw sorgte mit seinen Nominierungen für den EM-Kader für Überraschungen. Besonders diskutiert ist dabei die Personale Lukas Podolski, der zwar von Löw nominiert wurde, für viele Fans jedoch keinen sportlichen Wert mehr hat…

Dass der Name Lukas Podolski im vorläufigen 27er-Kader für die EM in Frankreich auftauchte, war eigentlich keine große Überraschung. Kurz zuvor hatte Joachim Löw bereits klargemacht, dass es nicht nur um die sportliche Leistung ginge, sondern auch um eine gute Persönlichkeit, die dem Wir-Gefühl hilft. Mit dieser Aussage muss der Bundestrainer vor allem Podolski gemeint haben. Darüber sind sich zumindest viele Fans einig, denn die sportliche Komponente wäre tatsächlich kein Grund, den 30-jährigen zu nominieren. Die Leistungskurve des gebürtigen Kölners zeigt in den letzten Jahren immer weiter nach unten. Mit zwölf Toren in der vergangenen Saison bei Galatasaray war Podolski jedoch solide. Podolski hat nach Löw vor allem für das Mannschaftsgefüge seinen Wert. Seit Löw Trainer der deutschen Nationalmannschaft ist, ist Lukas dabei.

Auch wir finden, dass Spieler dieser Art wichtig für einen ausgeglichenen Kader sind. Ebenso sehen wir die Personalie Bastian Schweinsteiger, der trotz eines großen Fragezeichens auch auf der Liste von Jogi Löw steht. Nachdem vor zwei Jahren viele Führungsspieler wie Philipp Lahm oder Miroslav Klose nach dem WM-Sieg ihre Nationalmannschafts-Rente ankündigten, sind solche Spieler noch wichtiger geworden. Ein funktionierender Teamgeist ist für den EM-Sieg unabdingbar. Dafür brauchen wir Leute wie Lukas!

Außerdem im Kader…

Tor:

Manuel Neuer
Marc-André ter Stegen
Bernd Leno

Abwehr:

Mats Hummels
Jerome Boateng
Emre Can
Jonas hector
Benedikt Höwedes
Shkodran Mustafi
Sebastian Ruby
Antonio Rüdiger

Mittelfeld & Angriff:

Karim Bellarabi
Julian Brandt
Julian Draxler
Mario Götze
Merio Gomez
Sami Khedira
Joshua Kimmich
Toni Kroos
Thomas Müller
Mesut Özil
Marco Reus
Leroy Sané
André Schürrle
Julian Weigl

Foto: Starpress, 02383914, AEDT