Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Jung und Adler im HSV-Teamtraining

Hamburg – Mittelfeldspieler Gideon Jung und Torhüter Rene Adler sind in das Mannschaftstraining beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zurückgekehrt.

Im Auftaktspiel nach der Winterpause gegen den VfL Wolfsburg (0:1) hatte Jung nach einer Bänderdehnung im Sprunggelenk noch pausieren müssen, während Adler Adduktorenproblemen hatte. Alen Halilovic, Filip Kostic und Nicolai Müller trainierten am Dienstag zunächst noch individuell. Mittelfeldspieler Aaron Hunt fehlte krankheitsbedingt.

Mannschaftskapitän Gotoku Sakai erlitt im Wolfsburg-Spiel eine leichte Steißbeinprellung, die ihm noch Probleme macht. Der Japaner werde aber «in Kürze» wieder ins Training einsteigen, teilte der HSV dazu mit. Sein Einsatz zum Rückrunden-Auftakt beim FC Ingolstadt scheint aber nicht gefährdet.

Fotocredits: Axel Heimken
(dpa)