Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Juve vor Viertelfinal-Einzug – Leicester darf hoffen

Sevilla – Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin steht vor dem Einzug ins Viertelfinale der Champions League. Das Team von Weltmeister Sami Khedira gewann im Achtelfinal-Hinspiel beim FC Porto mit 2:0 (0:0).

Für Juve trafen Marko Pjaca (72.) und Dani Alves (74.). Portos Alex Telles sah Gelb-Rot (27.). Der englische Meister Leicester City darf nach dem 1:2 (0:1) beim Europa-League-Sieger FC Sevilla auf die Runde der letzten Acht hoffen. Die Tore erzielten Sevillas Pablo Sarabia (25.) und Joaquin Correa (62.). Für Leicester, das sein erstes Pflichtspieltor des Jahres erzielte, traf Jamie Vardy (73.).

Fotocredits: Paulo Duarte
(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.