Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Kölns Modeste muss Trainingseinheit abbrechen

Köln – Torjäger Anthony Modeste hat die Trainingseinheit des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln vorzeitig beendet.

Der Franzose war in einem Zweikampf mit Dominic Maroh am Sprunggelenk getroffen worden und musste von Helfern vom Platz gebracht werden. Eine Diagnose war zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Fotocredits: Matthias Balk
(dpa)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.