Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Kompany wechselt nach England

Heimlich, still und leise wurde am heutigen Nachmittag das „Missverständnis“ zwischen dem HSV und dem Belgier beendet. Der 22-jährige wechselt für eine noch unbekannte Ablöse nach England zu Manchester City.

Vor zwei Jahren kam der Verteidiger vom belgischen Verein RSC Anderlecht an die Elbe. Der damals 20jährige wurde zu diesem Zeitpunkt als großes Talent gehandelt, konnte sich in den vergangenen zwei Spielzeiten beim Nordclub aber nicht durchsetzen. So absolvierte er gerade mal 29 Bundesligapartien, in denen er ein Tor schoss. Mit seinen Einsätzen in der Champions League und im UEFA Cup konnte er außerdem internationale Erfahrung beim HSV sammeln. Zudem spielt er bereits seit seinem 18. Lebensjahr in der belgischen Auswahl – wie zuletzt auch bei den Olympischen Spielen.

Nach einem medizinischen Check in Manchester soll Vincent Kompany einen Vertrag bis 2012 erhalten.