Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Lahm wechselt zum FC Barcelona

Als in dieser Woche die Nachricht kursierte, das Philipp Lahm seinen Vertrag beim FC Bayern München nicht verlängern wird, spekulierte man in den Medien wann und wohin der flexible Abwehrspieler wechseln wird.

Nun berichtet die spanische Zeitung „AS“, dass der FC Barcelona und Philipp Lahm sich auf einen Vierjahres-Vertrag verständigt hätten, lediglich der Zeitpunkt des Wechsels sei noch nicht klar. Beim FC Bayern hatte man bisher dementiert, dass die Tür für Lahm endgültig zugeschlagen sei, nun dürften selbst die cleveren Münchner von dieser schnellen Entwicklung überrascht worden sein.

Jürgen Klinsmann hatte sich in dieser Woche dahingehend geäußert, dass er fest mit Lahm in kommenden Saison plane, allerdings dürfte dies nun wohl hinfällig sein, denn nur zum jetzigen Zeitpunkt könnte mal noch mal so richtig Kasse machen – 2009 wäre Lahm ablösefrei.

Es bleibt abzuwarten, welchen Verlauf der Poker in den kommenden Wochen nehmen wird.

One Comment

  1. Steven

    26. April 2008 at 16:21

    Das wäre ein großer Verlust für die Bayern, trotz Jansen, Lell und Sagnol.