Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Lewandowski über Bayern-Aufgebot: «Kadergröße ist perfekt»

München – Der verkleinerte Kader des FC Bayern kann nach Ansicht von Torjäger Robert Lewandowski zu einem entscheidenden Plus für den deutschen Fußball-Rekordmeister werden.

«Ich denke, die Kadergröße ist perfekt und kann unser großer Trumpf im Kampf um die Titel werden. Die Anzahl an Spielern ist genau richtig», sagte Lewandowski der «Sport Bild». «Sie sorgt dafür, dass alle Spieler motiviert sind und im Training alles geben – denn jeder Spieler sieht die Chance, in der ersten Elf zu stehen.»

Ein zu großer Kader sei der «falsche Weg», sagte Lewandowski. «Wenn es zu viele Spieler gibt, hat man immer im Hinterkopf, dass man bei Fehlern schnell auf die Bank muss. Zudem ist es dann schwieriger, dass ein guter Team-Spirit entsteht.»

Die Münchner hatten in der Winterpause den nur in drei Pflichtspielen eingesetzten Holger Badstuber an den FC Schalke und den Reservisten Julian Green an den VfB Stuttgart abgegeben. Zur Zeit fehlen Jérôme Boateng, Thiago und Arturo Vidal verletzt. Der Kader umfasst 18 Feldspieler, dazu kommen die Talente Fabian Benko und Niklas Dorsch.

Fotocredits: Patrick Seeger
(dpa)