Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Löw-Lob für Kuntz – Bierhoff kündigt Gespräche an

Udine – Bundestrainer Joachim Löw hat den deutschen U21-Coach Stefan Kuntz trotz des verlorenen EM-Finals für dessen gute Arbeit gelobt.

Kuntz habe einen «super Job gemacht», sagte Löw nach dem 1:2 (0:1) der deutschen U21-Fußballer im EM-Endspiel gegen Spanien in Udine. «Er hält eine sehr gute Ansprache und hat ein sehr gutes Verhältnis zu den Spielern.» Die U21 habe viel gezeigt, «das wir auch sehen wollen. Große Spielfreude, viel Disziplin, Ordnung.»

DFB-Direktor Oliver Bierhoff kündigte für die Zukunft Gespräche mit Kuntz an, dessen Vertrag noch bis 2020 läuft. «Stefan leistet jetzt seit einiger Zeit sehr gute Arbeit, hat den Titel gewonnen und die Mannschaft ins Finale geführt. Das steht außer Frage», lobte Bierhoff nach der Partie. «Jetzt muss er erstmal durchschnaufen. Nach dem Urlaub hat man dann wieder Zeit, miteinander zu reden.» Im August 2020 stehen die Olympischen Spiele in Tokio an, für die Kuntz sich mit seiner Mannschaft bei dieser EM qualifiziert hat.

Fotocredits: Cezaro De Luca
(dpa)

(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.