Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Lucien Favre: 2013 neuer Trainer bei Bayern München?

Lucien Favre wird immer mal wieder lose als neuer Trainer des FC Bayern München gehandelt. Der Gladbach-Trainer könnte dabei im Sommer 2013 die Nachfolge von Jupp Heynckes antreten. Gibt es für den Schweizer gar eine Ausstiegsklausel für einen Wechsel nach München?

Lucien Favre leistet bei Borussia Mönchengladbach hervorragende Arbeit und hat den Klub erst vor dem Abstieg gerettet und nun ist für die Fohlen sogar eine Teilnahme an der Champions League zum Greifen nah. Kein Wunder, dass die Gladbacher gerne mit dem 54-Jährigen seinen 2013 auslaufenden Vertrag verlängern wollen.

FC Bayern: Folgt Lucien Favre auf Heynckes

Abgeneigt scheint Lucien Favre nicht zu sein, doch wie die „Sport Bild“ berichtet, will er im Fall einer Vertragsverlängerung eine Ausstiegsklausel für den FC Bayern München haben. Denn der deutsche Rekordmeister wird sich mit hoher Sicherheit im Sommer 2013 nach einem neuen Trainer umschauen müssen, da Jupp Heynckes aufhören wird.

Beim FC Bayern München genießt Favre einen hervorragenden Ruf. Vor allem Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge hält große Stücke auf den Taktikfuchs, mit der während seiner aktiven Laufbahn bei Servette Genf spielte. Durchaus möglich, dass sich die Wege der beiden bald wieder kreuzen…