Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Lucio, Altintop, Borowski: Fenerbahce Istanbul hat drei Bayern-Spieler im Visier

Fenerbahce Istanbul will beim FC Bayern wildern. Dabei könnten gleich drei Spieler, die beim deutschen Rekordmeister auf der Abschussliste stehen, am Bosporus landen.

Die Kandidaten lauten Lucio, Hamit Altintop und Tim Borowski.

Während die Chancen auf eine Verpflichtung von Lucio und Borowski eher gering einzuschätzen sind, sieht es bei Altintop gar nicht schlecht aus. Doch der türkische Nationalspieler will erst mal abwarten, ob er nicht unter dem neuen Trainer Louis van Gaal seine Chance bekommt. Sollte dies nicht der Fall sein, wäre er für einen Wechsel offen.

Die Bayern würden in Altintop einen flexiblen Mittelfeldmann verlieren. Zudem dürfte die Ablöse für den Nationalspieler überschaubar sein, da sein Vertrag im Juni 2010 ausläuft.

In Sachen Lucio, sollten der FCB ihn wirklich hergeben wollen, hätten die Türken prominente Konkurrenz. Neben Manchester City ist auch der italienische Meister Inter Mailand am brasilianischen Innenverteidiger dran.

Tim Borowski liebäugelt hingegen mit einer Rückkehr zu Werder Bremen. Die Bremer hätten nach dem Diego-Verkauf das nötige Kleingeld und entsprechenden Bedarf.

Ansonsten könnte Fenerbahce ja auch bei Christian Lell, Andreas Ottl oder Breno vorstellig werden. Das Trio befindet sich ebenfalls auf der Streichliste.