Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Mainz 05 im Test gegen Den Haag mit 1:1

Marbella – Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 ist in seinem ersten Testspiel in diesem Jahr nicht über ein Unentschieden hinausgekommen.

Im Trainingslager in Marbella (Spanien) trennte sich das Team von Trainer Martin Schmidt vom niederländischen Erstligisten ADO Den Haag mit 1:1 (1:0). Angreifer Jhon Cordoba brachte die Mainzer mit einem sehenswerten Schuss aus 25 Metern in Führung (19. Minute). Der Tabellen-14. der Eredivisie glich in der 76. Minute nach einer Standardsituation aus. Am Ende hatte Mainz sogar noch Glück, dass der eingewechselte Keeper Florian Müller in der 85. Minute glänzend parierte und so eine Niederlage verhinderte.

Bereits am folgenden Tag bestreiten die Mainzer ihr zweites Testspiel gegen Feyenoord Rotterdam. Nach der Rückkehr aus Spanien sind die Rheinhessen noch beim Telekom-Cup in Düsseldorf (14. Januar) aktiv. Den Abschluss der Vorbereitung bildet die Partie gegen den Schweizer Erstligisten FC Thun am 15. Januar im Bruchwegstadion. Am 22. Januar steht das erste Bundesliga-Spiel nach der Winterpause gegen den 1. FC Köln auf dem Programm.

Fotocredits: Torsten Silz
(dpa)