Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Manchester United beobachtet Jermaine Jones

Vor einigen Wochen hatte Jermaine Jones noch vollmundig angekündigt, dass Schalke 04 nur eine Zwischenstation für ihn sei und er in naher Zukunft für die großen Vereine wie Manchester United, FC Barcelona oder AC Mailand am Ball sein wird, jetzt könnte dies womöglich bald Realität werden. Denn wie jetzt bekannt wurde, soll Manchester das Kampfschwein von Schalke 04 intensiv beobachten. Grund hierfür waren seine ansprechenden Leistungen in der Champions League, wo er mit seinem Verein bis ins Viertelfinale vorgedrungen war. Da der englische Meister auf der Suche nach einem neuen Sechser ist, könnte dies durchaus Realität werden.