Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Marin zum VfB Stuttgart?

Mittelfeldspieler Marko Marin ist offenbar heiß begehrt: trotz Vertrag bis 2010 sind mehrere Vereine an dem Nationalspieler interessiert. Allen voran der VfB Stuttgart würde Marin für die neue Saison gerne in ihren Reihen wissen.

Vor einem Jahr kannten nur wenige den 19-Jährigen, der sein Fußball Ein-mal-Eins in Frankfurt erlernte. Doch seit seiner EM-Nominierung für den erweiterten Kader in diesem Jahr und den ersten Einsätze im DFB-Trikot schenkt man dem Talent mehr Aufmerksamkeit. Dies wird durch das Interesse der Stuttgarter Führung unterstrichen, die bereits schon jetzt anfangen für die neue Saison zu planen.

Als Ablösesumme werden in Medienkreisen sechs Millionen genannt – dabei scheint es, als hätte Marin in dieser Saison noch nicht all sein Können gezeigt. Zuletzt gegen Hamburg war er nicht mal von Beginn dabei. Sollten die Fohlen allerdings absteigen, könnte der Nationalspieler sogar für eine niedrigere Ablösesumme wechseln.

Bei einem Spieler wie Marko Marin ist aber zu erwarten, dass bis zum Beginn der neuen Spielzeit noch andere Bewerber aus der Bundesliga öffentlich Interesse bekunden werden.

[youtube 5YpVmPAIDYY]