Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Medien: Robert Lewandowski wird Borussia Dortmund wohl verlassen – welche Klubs sind interessiert?

Die Anzeichen, das Robert Lewandowski den BVB nach dieser Saison verlassen wird, mehren sich. Nun zeigte auch Borussia Dortmund erstmals Bereitschaft, den polnischen Stürmerstar zu verkaufen – aber nur für eine angemessene Ablösesumme.

Eigentlich will der BVB seinen Top-Torjäger Robert Lewandowski weiter an sich binden und den bis 2014 laufenden Vertrag so schnell wie möglich verlängern. Doch es riecht stark nach Trennung. Wie „Spiegel online“ berichtet, will der 24-Jährige den amtierende Meister bereits nach dieser Saison verlassen. Wenn sich Borussia Dortmund nicht eine fette Ablöse durch die Lappen gehen lassen will, wird Jürgen Klopp und Co. kaum eine andere Wahl haben, außer einem Lewandowski Wechsel zuzustimmen.

BVB: Darf Robert Lewandowski für 35 Mio. Euro gehen?

Doch die Schwarz-Gelben machen unmissverständlich klar, dass potentielle Interessenten tief in die Tasche greifen müssen. Dabei ist die Rede von 35 Millionen Euro. Ein ordentliches Sümmchen, die aber die gehandelten Klubs durchaus zahlen könnten. Doch welche Vereine sind eigentlich an Robert Lewandowski interessiert?

FC Bayern und englische Top-Klubs interessiert

Aus der Bundesliga wird immer wieder der FC Bayern München genannt, die aber jetzt schon mit Mario Mandzukic und Mario Gomez zwei absolute Top-Stürmer in ihren Reihen haben. Ein Wechsel des Polen wäre wohl nur mit dem Verkauf eines Stürmers realistisch. Ansonsten stehen besonders englische Klubs Schlange: Manchester City, Manchester United, FC Chelsea London – und Lewandowski gilt als großer Fan der englischen Liga! Aber auch die spanischen Schwergewichte Real Madrid und FC Barcelona werden genannt.

Neu im Rennen ist auch Juventus Turin. Die Alte Dame ist wohl auch der einzige Verein der italienischen Serie A, die in der Lage wäre, die Ablöse für Lewandowski zu zahlen.

Eure Meinung: Wird Robert Lewandowski den BVB verlassen? Wenn ja, zu welchem Klub sollte er wechseln?