Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Mertesacker verletzt sich im Training

Es hätte nicht schlimmer kommen können: Per Mertesacker, erst einen Tag im Training, verletzte sich am Morgen am Knie. Er musste mit Krücken den Platz verlassen und droht nun der Mannschaft drei bis vier Wochen zu fehlen.
Damit muss der Verein beim ersten Bundesligaspiel gegen Arminia Bielefeld und in der ersten Runde des DFB Pokals ohne seinen Vize-Europameister auskommen.Im Krankenhaus stellte sich die Verletzung als Meniskuseinriss im linken Knie heraus, die er sich ohne Fremdverschulden zuzog. Bereits morgen soll der Abwehrspieler, der gestern zusammen mit Torsten Frings und Clemens Fritz den Laktattest absolvierte, in Augsburg operiert werden.

Auch den Werder-Sturm hat es unterdessen erwischt: Sanogo erkrankte während seines Aufenthaltes in Afrika an Malaria und konnte erst am heutigen Dienstag wieder ins Training einsteigen.