Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Michael Ballack vor Wechsel zum VfL Wolfsburg

Wechselt Michael Ballack zum VfL Wolfsburg. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass der 34-Jährige doch noch dem Reservistendasein bei Bayer Leverkusen entfliehen und in Wolfsburg seine Karriere beenden kann.

Wolfsburg-Trainer Felix Magath ist für seinen ausgeprägten Transferwahn bekannt und hat erst kürzlich mit Sotirios Kyrgiakos und Hrvoje Cale zwei neue Abwehrspieler unter Vertrag genommen. Nun könnte Magath aber ein echter Transfercoup gelingen. Denn laut „Sport Bild“ sind die Wölfe stark an einer Verpflichtung von Michael Ballack interessiert. Dieser fand sich in den letzten Wochen häufig auf Bayers Ersatzbank wieder und liebäugelt daher mit einem Wechsel.

Michael Ballack: Magath will Ex-Spieler nach Wolfsburg holen

Magath ist als Ballack-Fan bekannt. Nicht umsonst wollte er den 34-Jährigen letzte Saison zu seinem damaligen Klub Schalke 04 holen. Unabhängig davon war auch damals schon der VfL Wolfsburg am ehemaligen DFB-Kapitän interessiert.

Ein Wechsel ist durchaus vorstellbar,  zumal sich Magath und Ballack noch aus gemeinsamen Zeiten beim FC Bayern kennen und schätzen lernten. Zudem hat der Coach erklärt, seine Mannschaft mit einem erfahrenen Spieler zu verstärken. Ballack wäre hierfür sicherlich die Ideallösung. Zudem sei es dem Capitano gewünscht, dass er in seinem vermutlich letzten Profijahr nicht auf der Bayer-Bank versauert.

One Comment

  1. XY

    26. August 2011 at 15:29

    Das wäre mal ein Paukenschlag für die Liga. Für Leverkusen ist da sim Grunde der best possible case. Deutlich weniger auf der payroll, keine phlegmatische Skandalnudel im Team und die jungen Spieler können sich besser entfalten. Bin deutlich dafür! 🙂