Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Michael Rensing: Werder Bremen mit Interesse an Kölner Torwart?

Michael Rensing könnte bei Werder Bremen die Nachfolge des scheidenden Torwarts Tim Wiese antreten. Denn sollte der 1. FC Köln den bitteren Gang in die Zweite Liga antreten, dürfte der 27-Jährige nicht zu halten sein.

Michael Rensing gehört zu den wenigen Spielern des 1. FC Köln, die über weite Strecken konstant gute Leistungen boten. Der ehemalige Bayern-Keeper hat sich in der Domstadt aber auch persönlich stark weiterentwickelt und ist ein echter Leader geworden. Doch obwohl sich auch Rensing in Köln wohlfühlt, könnte der Torwart den FC nach der Saison verlassen. Aber nur, wenn der 1. FC Köln den Abstieg nicht verhindern kann.

Werder Bremen: Wird Rensing Wiese-Nachfolger?

Um seine sportliche Zukunft muss sich er sich jedoch keine Sorgen machen. Denn wie der „Kölner Stadtanzeiger“ berichtet, soll insbesondere Werder Bremen ein Auge auf den reflexstarken Keeper geworfen haben. Bei den Norddeutschen könnte Michael Rensing das Erbe von Tim Wiese antreten, der seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern und zu einem neuen Klub wechseln wird.

Doch in Bremen sitzt mit Sebastian Mielitz bereits ein junges Talent in den Startlöchern, dem zugleich auch gute Chancen auf die Wiese-Nachfolge zugesprochen werden. Demnach dürfte man bei Werder Bremen einen harten Konkurrenzkampf um den Platz im Tor erwarten.

Die endgültige Entscheidung, wie es mit Michael Rensing weitergeht, wird es wohl in zwei Wochen geben. Dann ist die Bundesliga-Saison beendet und dann steht auch fest, in welcher Liga der 1. FC Köln in der kommenden Spielzeit spielt.

One Comment

  1. Fussball90

    26. April 2012 at 02:10

    Michael Rensing hat diese Saison gezeigt was wirklich in ihm steckt. Manche Paraden waren kaum noch menschlich und dafür hat er auch zu Recht öfters gute Spieltagnoten erhalten! Ich bin mal gespannt wie sein weiterer Weg verläuft und ob bzw. zu welchem Verein er geht.