Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Miranda – wechselt der neue Lucio zum VfL Wolfsburg?

Kann Miranda der wackligen Abwehr vom VfL Wolfsburg endlich die nötige Sicherheit geben? Anscheinend glaubt man das beim Meister und befasst sich entsprechend mit einer Verpflichtung des brasilianischen Nationalverteidigers.

Unfassbar – der VfL gehört zu den Schießbuden der Liga. Nur Aufsteiger SC Freiburg und Schlusslicht Hertha BSC haben mehr Gegentore als die Veh-Elf kassiert, die nach 15 Spieltagen bei 27 stehen. Entsprechend besteht Handlungsbedarf. Doch von Miranda, der mit ganzen Namen Joao Miranda de Souza Fiho heißt, hat man bislang in diesem Zusammenhang wenig gehört.

Nachfolger von Lucio
Genauso wie generell wenig hierzulande über den 25-Jährigen bekannt ist. Und das, obwohl Miranda – dessen Name Erinnerungen an ein Fruchtsaftgetränk hochkommen lassen – bereits sechs Länderspiele für die Selecao absolvierte und in seiner Heimat schon als Nachfolger von Lucio gefeiert wird.

8 Mio. Ablöse
Lange galt Benedikt Höwedes vom FC Schalke 04 als heißer Stabilisator-Kandidat für die Wölfe-Abwehr. Auch die Namen Jerome Boateng und Simon Kjaer geisterten immer mal wieder beim VW-Klub, doch offenbar liegt nun Miranda in der Gunst der Verantwortlichen ganz oben. Und auch das Objekt der Begierde scheint gar nicht so abgeneigt, zumindest sollen die Spielervermittler laut „WAZ“ alle Hebel in Bewegung setzen, damit der Transfer klappt. Als Ablöse sind 8 Millionen Euro im Gespräch.

Doch Vorsicht. Denn auch die internationale Konkurrenz hat Miranda auf dem Schirm. Mit dabei Inter Mailand. Und da spielt ja bekannterweise sein Mentor Lucio.

2 Comments

  1. Sport Guider

    12. Dezember 2009 at 12:13

    Wirklich ein sehr interessanter Spieler dieser Miranda. Die 8Millionen Ablöse scheinen auch gerechtfertigt, ist in der heutigen Zeit ja fast schon ein Schnäppchen…

  2. risery

    14. Dezember 2009 at 12:16

    wolfsburg täte gut daran, schnell zu handeln. „offense gewinnt spiele – defense gewinnt meisterschaften“…