Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Nagelsmann freut sich auf «Spitzenspiel»

Zuzenhausen – Julian Nagelsmann sieht das Aufeinandertreffen mit Eintracht Frankfurt als eine Art Belohnung für die bisher so erfolgreiche Saison.

«Wir haben uns das erarbeitet, dass es ein Spitzenspiel ist. Das wird eine tolle Atmosphäre mit Flutlicht und einem vollen Stadion. Wir würden gerne gewinnen, damit wir nicht mehr punktgleich sind», sagte der Trainer von 1899 Hoffenheim vor dem Spiel der beiden Überraschungsmannschaften der Saison. Die Kraichgauer eröffnen am Freitagabend (20.30 Uhr) mit ihrer Partie in Frankfurt den 14. Spieltag.

Verzichten muss Nagelsmann weiter auf Mittelfeldspieler Kerem  Demirbay, der mit muskulären Problemen zu kämpfen hat. Zudem seien ein, zwei weitere Spieler angeschlagen, wie der Trainer erklärte.

Fotocredits: Jonas Güttler
(dpa)