Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Neuer VfL-Coach Jonker ohne Kapitän Benaglio bei Debüt

Wolfsburg – Andries Jonker muss in seinem ersten Spiel als Coach des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg auf Torhüter und Kapitän Diego Benaglio verzichten.

«Er hat Hüftprobleme, es geht einfach nicht», sagte Jonker. Am Samstag im Spiel beim FSV Mainz 05 soll daher Koen Casteels wieder im Tor stehen. Fraglich sind zudem die Einsätze der angeschlagenen Paul Seguin und Josuha Guilavogui sowie des erkrankten Christian Träsch.

Jonker legte sich taktisch zudem auf eine Rückkehr zur Viererkette in der Abwehr fest. Unter seinem am Sonntag beurlaubten Vorgänger Valérien Ismaël hatte der Tabellen-14. der Bundesliga zuletzt vor allem mit einer Dreierkette gespielt.

Der 54 Jahre alte Niederländer ist nach erst wenigen Trainingseinheiten von der Qualität im Kader überzeugt, hat aber mentale Probleme ausgemacht. «Es ist alles gut und schön. Die Gefahr ist, dass sie an sich selbst vorbeilaufen und zu viel Gas geben. Sie müssen das Köpfchen einschalten», sagte Jonker, der von 2012 bis 2014 als Co-Trainer in Wolfsburg gearbeitet hatte.

Fotocredits: Peter Steffen
(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.