Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Nouris Auftakt als Cheftrainer mit Nachwuchsspielern

Bremen (dpa) – Mit fünf Nachwuchsspielern ist Alexander Nouri in seine erste Woche als Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten SV Werder Bremen gestartet.

Der am 2. Oktober beförderte Coach ließ vier Spieler aus dem Kader der zweiten Mannschaft mit den Profis trainieren: Luca Zander, Thore Jacobsen, Jesper Verlaat und Mohamed Aidara. Zudem absolvierte Keeper Luca Plogmann aus der U19 die Übungseinheiten mit den Torhütern. Nouri füllte den dezimierten Kader für das Trainingsprogramm auf, weil 14 Profis zu ihren Nationalmannschaften gereist sind.

Fotocredits: Carmen Jaspersen