Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Rafael van der Vaart und Real Madrid einig?

Möchte man der spanischen Zeitung „Marca“ Glauben schenken, dürfte Rafael van der Vaart ab der kommenden Saison im Trikot von Real Madrid auflaufen. Der Mittelfeldstar des Hamburger SV würde für eine geschätzte Ablösesumme von rund 20 Millionen Euro in die spanische Hauptstadt wechseln. In den nächsten Tagen treffen sich wohl die Verantwortlichen beider Vereine, um über die genauen Details des Transfers zu sprechen.

Damit hat der Poker um van der Vaart eine entscheidende Wendung genommen, noch am Anfang der Woche hat man über einen Wechsel zu Atletico Madrid spekuliert, worauf der Niederländer seine Loyalität zum HSV betont hatte. Im Team vom deutschen Trainer Bernd Schuster trifft van der Vaart auf weitere Nationalmannschaftskollegen, denn für die Königlichen sind Arjen Robben, Ruud van Nistelrooy und Wesley Sneijder am Ball.