Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Raffael-Wechsel zu Hertha perfekt

Eigentlich war der Transfer schon zu den Akten gelegt worden, aber ausgerechnet zum 55. Geburtstag von Manager Dieter Hoeneß konnte endlich Vollzug gemeldet werden. Der brasilianische Stürmer Raffael vom FC Zürich wird mit sofortiger Wirkung an die Spree wechseln. Damit erhält Trainer Lucien Favre endlich seinen Wunschspieler, der eigentlich im Sommer schon hätte kommen sollen. Schon während des Sommers lagen die Vorstellungen der beiden Vereine meilenweit auseinander und auch jetzt schien der Transfer vorerst gescheitert. Über die Ablösesumme vereinbarten beide Vereine Stillschweigen, aber sie dürfte knapp über die von Hertha gebotenen 4,2 Millionen Euro liegen. Raffael, der in 77 Spielen 39 Tore erzielt hatte, erhält bei den Berlinern einen Vertrag bis 2011.

Außerdem hat Hertha den offensiven Mittelfeldspieler Bobbie Friberg da Cruz vom Göteborger Erstligisten GAIS mit in das Trainingslager auf Teneriffa genommen.