Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Revierderby: Dortmund vs. Schalke

Ruhrpott - Derby im Signal Iduna Park Dortmund

Der Pott kocht, denn am 4. Spieltag der Fußball-Bundesliga empfängt Borussia Dortmund den FC Schalke 04. Die ewigen Rivalen treffen sich zu Beginn dieser Saison fast auf Augenhöhe, thront der FC Schalke 04 doch an der Tabellenspitze, währenddessen die Borussia aus Dortmund auf Platz 3 rangiert.

Das Duell wird wahrscheinlich wieder das halbe Ruhrgebiet mobilisieren, wobei der Signal Iduna-Park mit seinen über 80.000 Zuschauern einen heißen Pflaster für die Knappen werden wird. Zum Erfolg beitragen soll vermutlich Neuzugang Jefferson Farfan, der gegen Dortmund sein Debüt in der Bundesliga feiern wird. Damit steht der Peruaner aber nicht allein da, denn nach der Verletzung von Mathias Schober muss die etatmäßige Nummer 3 das Tor der Gelsenkirchener hüten. Manuel Neuer befindet sich zwar schon im Mannschaftstraining, es soll aber kein Risiko eingegangen werden.

Wo wir gerade bei Debütanten sind, so ist auch Alexander Frei zu erwähnen, der seinen Saison-Einstand feiern will. Für 90 Minuten wird es beim Schweizer Nationalspieler im Derby noch nicht reichen, aber einem Kurzeinsatz steht nichts im Weg.

Startaufstellung:

Borussia Dortmund: Weidenfeller – Rukavina, Subotic, Hummels, Schmelzer – Blaszczykowski, Hajnal, Kehl, Kringe – Valdez, Zidan

FC Schalke 04: Fährmann – Westermann, Höwedes, Bordon, Pander – F. Ernst – Jones, Kobiashvili – Farfan, Kuranyi, Rakitic