Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Sidney Govou: VfB Stuttgart sucht Ersatz für Martin Lanig

Der VfB Stuttgart wird vom Verletzungspech heimgesucht. Nach Christian Träsch (Handbruch) erwischte es nun Martin Lanig. Der Mittelfeldakteur fällt mit Kreuzbandriss für die komplette Hinrunde aus. Kein Wunder, dass die Schwaben noch mal auf dem Transfermarkt zuschlagen wollen. Sidney Govou soll kommen.

Not macht bekanntlich erfinderisch und so könnte der VfB Stuttgart noch einen richtigen Transfercoup landen. Denn Sidney Govou soll als Ersatz für Lanig verpflichtet werden.

Der 30-Jährige steht derzeit noch bei Olympique Lyon unter Vertrag. Dieser läuft aber im Sommer 2010 aus, so dass die Ablösesumme sicherlich überschaubar wäre. Govou spielt wie Lanig auf der rechten offensiven Außenbahn und ist für seine Dynamik und Zug zum Tor bekannt.

Doch Eile ist geboten. Denn sollte Govou am Mittwoch in der Champions-League-Qualifikation für Olympique zum Einsatz kommen, könnte der Franzose nicht mehr für einen anderen Klub in der Königsklasse spielen.

Sollte es tatsächlich zu einem Transfer kommen, hätte der VfB die Millionen des Gomez-Verkaufs sehr gut reinvestiert. Denn bislang wurde Aliaksandr Hleb und Pawel Progrebnjak verpflichtet. Obendrauf noch Govou und der VfB hätte für die bevorstehende Champions-League-Saison eine gefährliche Offensivabteilung.