Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Thiago Silva kommt zu Bayer Leverkusen

Mit Thiago Silva kann Neu-Trainer Bruno Labbadia vermutlich am Trainingsanfang Ende Juni seinen ersten Neuzugang begrüßen. Wie es aussieht, haben sich die Verantwortlichen von Bayer Leverkusen und Fluminense Rio de Janeiro bereits auf einen Wechsel des 23jährigen Innenverteidigers verständigt. Zu sehen war Thiago unter anderem beim Halbfinalspiel der Copa Libertadores, wo er mit einer starken Leistung und einem Tor noch einmal nachhaltig auf sich aufmerksam machen konnte.

Für Bayer Leverkusen wäre die Verpflichtung wieder ein Rückschritt in alte, aber erfolgreiche Zeiten, wo Spieler wie Juan, Lucio und Emerson dem Spiel der Werks-Elf ihren Stempel aufdrückten. Da die Innenverteidigung nicht permanent konstant spielte in der zurückliegenden Saison, waren die Verantwortlichen auf der Suche nach einem spielstarken Verteidiger. Bei der Integration der südamerikanischen Ballzauberer hatte bisher bei Leverkusen immer ein gutes Händchen bewiesen.

Im Raum steht eine Ablösesumme von knapp sechs Millionen Euro.

2 Comments

  1. bayer04fan

    6. Juni 2008 at 16:37

    yeah geil….der is glaub ich talentierter als brennoaba kann mir jeamnd etwas konkretes sagen???ist er jetzt auf jeden fall agekommen???ich hör immer nur fast perfekt und so

  2. Karan D.

    10. Juni 2008 at 02:11

    Also diesen Spieler kenne ich ueberhaupt garnicht.
    Aber ich bin froh, dass er in der Verteidigung gut ist.
    Hoffentlich wird die nächste Saison nicht so eine blöde Saison wie die letzte.
    Und natuerlich muessen noch weitere Neuzugänge kommen.
    Nur Thiago und Helmes sind nicht genug!!!!!!!!!!!!!!!