Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Torjäger warnt: Abstieg für Augsburg «eine Katastrophe»

Augsburg – Vor dem letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Augsburgs Torjäger Alfred Finnbogason seine Mannschaft eindringlich vor den Folgen eines möglichen Abstiegs gewarnt.

«Es geht jetzt nicht nur um uns, es geht um den ganzen Verein, um Jobs, um Existenzen. Das ist jedem von uns bewusst», sagte der isländische Stürmer der «Sport Bild» und meinte: «Für die ganze Stadt Augsburg wäre es eine Katastrophe, wenn wir absteigen würden.»

Der FCA hat vor dem Spiel am Samstag (15.30 Uhr) bei 1899 Hoffenheim zwar gute Chancen auf den Klassenverbleib, kann bei einer hohen Niederlage und zugleich einem Sieg des Hamburger SV im Duell mit dem VfL Wolfsburg aber auch noch auf den Relegationsrang 16 rutschen. Dann stünden zwei K.o.-Spiele gegen den Zweitliga-Dritten an.

Daran denkt bei den Schwaben angeblich niemand. «Darüber brauchen wir nicht sprechen. Wir müssen nicht in die Relegation», betonte Finnbogason. «Hier wird wegen des Abstiegskampfs keiner verrückt. Die Leute kennen die Situation. Für den Verein ist es normal, dass man bis zum Schluss um den Erhalt in der Liga fighten muss.»

Fotocredits: Stefan Puchner
(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.