Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

U20 muss um WM-Achtelfinale bangen: Nur 0:0 gegen Mexiko

Daejeon – Die deutsche U20-Nationalmannschaft wartet weiter auf ihren ersten Sieg bei der WM in Südkorea und muss um den Einzug ins Achtelfinale bangen. Gegen Mexiko kam die Mannschaft von Trainer Guido Streichsbier in Daejeon nur zu einem 0:0.

Damit liegen die deutschen Nachwuchs-Fußballer vor dem abschließenden Gruppenspiel gegen Außenseiter Vanuatu mit einem Zähler aus zwei Partien nur auf Rang drei der Gruppe B. Allerdings qualifizieren sich auch die besten vier der sechs Gruppendritten für das Achtelfinale. Gegen Mexiko zeigte die DFB-Auswahl nach der Auftaktniederlage eine klare Leistungssteigerung, verpasste aber den möglichen Siegtreffer.

Fotocredits: Marijan Murat
(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.