Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

U21-Coach Kuntz fordert Steigerung gegen «Wundertüte» Kosovo

Osnabrück – U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz erwartet von seiner neu formierten Mannschaft zum Start in die EM-Qualifikation eine klare Steigerung, aber keinen perfekten Auftritt.

«Das eine oder andere wird schon noch klemmen», sagte der 54-Jährige vor der Partie gegen das Kosovo am Dienstag (19.00 Uhr) in Osnabrück. Gegner Kosovo, der in der Quali bereits zwei Siege auf dem Konto hat, sei «ein bisschen eine Wundertüte. Deswegen wird es ganz wichtig sein, dass wir uns auf uns konzentrieren», forderte Kuntz

Der Schalker U21-Europameister Thilo Kehrer bezeichnete es als «große Ehre», die Mannschaft in Abwesenheit des verletzten Jonathan Tah erstmals als Kapitän anzuführen. «Ich will den jüngeren Spielern Rückhalt geben und der Mannschaft eine gewisse Stabilität verleihen», sagte er. Der 20-Jährige warnte vor zu hohen Erwartungen an die junge Mannschaft. «Für viele sind die Abläufe neu, sie müssen sich an das Tempo gewöhnen, an das Niveau», sagte der Bundesliga-Profi.

Fotocredits: Friso Gentsch
(dpa)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.