Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Verletzungspech beim FC Augsburg – Drei fehlen

Augsburg – Der FC Augsburg geht mit Verletzungssorgen in das Spiel gegen Hertha BSC. Trainer Dirk Schuster muss mehrere Wochen auf Offensivspieler Raul Bobadilla, Stürmer Alfred Finnbogason und Mittelfeldmann Ja-Cheol Koo verzichten, wie der Verein vor dem Spiel am Samstag mitteilte.

Bobadilla zog sich eine Sehnenverletzung in der Wade zu. Bei Finnbogason entwickelten sich Adduktorenprobleme zu einer Schambeinentzündung. Koo zog sich in den Länderspielen mit Südkoreas Nationalmannschaft eine Muskelverletzung in der Wade zu. Für Bobadilla und Finnbogason ist das Fußballjahr 2016 wohl beendet.

Der Einsatz von Koos Landsmann Dong-Won Ji ist zudem fraglich. Der 25-Jährige kehrte mit muskulären Problemen von der Länderspielreise zurück. Der FCA muss ohnehin schon auf Jan-Ingwer Callsen-Bracker (Knöchel), Caiuby (Knie) und Jeffrey Gouweleeuw (Lunge) verzichten.

Das Team von Pal Dardai ist im Gegensatz dazu nahezu verletzungsfrei. «Jetzt habe ich auf einigen Positionen Luxusprobleme. Ich muss die richtigen Entscheidungen treffen, damit wir gut aussehen und gewinnen», sagte der Hertha-Trainer am Donnerstag. Er plant den Einsatz von Spielmacher Valentin Stocker und Torgarant Salomon Kalou. Der Ex-Augsburger Alexander Esswein werde «zu 90 Prozent» beginnen.

Fotocredits: Stefan Puchner
(dpa)