Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Vorbericht WM-Qualifikation: Färöer gegen Deutschland

Laut FIFA-Weltrangliste empfängt heute Platz 175 Platz 2. Eine klare Sache also, sollte man meinen. Zudem stehen die Gäste mit 19 Punkten aus 7 Spielen auf Platz 1 der Gruppe C, während die Färöer Inseln den 6. Platz mit 0 Punkten belegen. Wie aber lässt Jogi bei einer solch deutlichen Überlegenheit spielen?

Faerroer InselnDeutschland Fußball













Daten und Fakten vorab:

Für die sichere Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Brasilien benötigt die Deutsche Nationalmannschaft 4 Punkte aus 3 Spielen. In diesen treffen sie auf die Färöer Inseln (10.9), Irland (11.10) und Schweden (15.10). Dabei ist Schweden das einzige Team, das der Jogi-Elf 2 Punkte klauen konnte. Bei einer heutigen Niederlage Schwedens (10.9 18:00 Uhr gegen Kasachstan) und einem Sieg der DFB-Elf aber könnten sie bereits heute den sicheren Einzug in die WM-Gruppenphase feiern.

Das heutige Spiel wird in Torshavn, der Hauptstadt der Färöer, um 20:45 Uhr angepfiffen und das Schiedsrichtergespann kommt aus Litauen.

Die deutsche Aufstellung

Trainer Jogi Löw wird auch heute nicht mit einer B-Elf auflaufen. Stattdessen gibt Philipp Lahm als Kapitän sein 101. Spiel für die Nationalmannschaft. Auch Manuel Neuer, Per Mertesacker, Jerome Boateng, Marcel Schmelzer, Sami Khedira, Toni Kroos, Thomas Müller, Mesut Özil, und Miroslav Klose sind wie schon gegen Österreich als Startformation gesetzt. Einzige Änderung ist Youngstar Julian Draxler, der für den enttäuschenden Marco Reus in die Startelf rückt.

Bild 1: dr_krizz – Fotolia
Bild 2: Knut Wiarda – Fotolia