Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Wechselt Carlos Alberto zu Inter Mailand?

Carlos Alberto ist womöglich die größte Transferenttäuschung von Werder Bremen. Dem für über acht Millionen Euro verpflichtete Mittelfeldspieler soll jetzt ein Angebot von Inter Mailand vorliegen, das jetzt sein ehemaliger Ziehvater Jose Mourinho trainiert. Nach zahlreichen Eskapen, wo Alberto lediglich zu zwei Bundesligaeinsätzen und zwei Champions League Einsätzen kam, wurde der exzentrische Brasilianer in seine Heimat ausgeliehen und sollte sich dort wieder in Form bringen. Das größte Missverständnis könnte sich jetzt doch noch zum Positiven wenden, falls sich Inter Mailand entschließen sollte Carlos Alberto zu kaufen.

Carlos Alberto hatte zusammen mit Jose Mourinho in Porto 2004 überraschend die Champions League gewonnen. Alberto galt damals als Fixpunkt in einer Mannschaft, die in erster Linie spielerisch überzeugen konnte. Die Klasse konnte der Brasilianer aber in Bremen zu keiner Zeit nachweisen, weshalb sicherlich alle Beteiligten froh wären, wenn sich alles in Wohlgefallen auflösen würde.