Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Wechselt Mark van Bommel zum FC Schalke 04?

Bereits vor dem direkten Duell zwischen dem FC Schalke 04 und Bayern München machte ein spektakuläres Wechselgerücht die Runde. Demnach sollen die „Königsblauen“ Interesse an einer Verpflichtung von Mark van Bommel haben. Der Vertrag des Niederländers beim FC Bayern läuft im kommenden Sommer aus und somit wäre er ablösefrei zu haben. S04-Coach Fred Rutten wollte kein Dementi abgeben.

„Ich kenne ihn sehr gut. Aber sonst muss ich mir die Antwort überlegen“, sagte Rutten in der „Bild am Sonntag„. Einiges spricht für ein zukünftiges Engagement des defensiven Mittelfeldspielers auf Schalke. Van Bommel und sein Landsmann Rutten kennen sich noch aus der gemeinsamen Zeit vom PSV Eindhoven, beide stehen regelmäßig in Kontakt.

Zudem will der Trainer für die kommende Spielzeit ein erfahrenen Mittelfeldmann in seinen Reihen wissen – ein Kriterium, dass van Bommel allemal erfüllt. Bei Bayern München scheint van Bommel hingegen ausgedient zu haben. Zwar erklärte der 31-Jährige, beim Rekordmeister bleiben zu wollen, doch dieser will sich mit einer Vertragsverlängerung momentan nicht befassen.

Schalke-Manager Andreas Müller widersprach aber allen Gerüchten: „Van Bommel stand vor einigen Jahren bei uns auf dem Zettel. Aber inzwischen ist er über 30 und keiner, mit dem du die Zukunft planen kannst.“ Mal abwarten, was sich in der Personlaie van Bommel in den nächsten Monaten tut…