Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Bundesligafussball

Werder Bremen: Tim Wiese vor Wechsel zu Real Madrid?

Schnappt sich Real Madrid den nächsten Bundesligaspieler? Denn angeblich sollen sich die Königlichen die Dienste von Tim Wiese gesichert haben. Der Torwart von Werder Bremen kann im Sommer ablösefrei wechseln und hatte jüngst angekündigt, zu einem ambitionierten Klub zu wechseln. Wird es am Ende nun Real Madrid?

Die Wege von Werder Bremen und Tim Wiese werden sich nach dieser Saison trennen. Der 30-Jährige wird seinen auslaufenden Vertrag mit den Grün-Weißen nicht verlängern, da sich beide Seiten auch in Sachen Gehalt nicht einig werden konnten. Wiese erklärte zudem in der letzten Woche, dass er zu einem Klub wechseln wird, der regelmäßig in der Champions League spielt.

Real Madrid will angeblich Tim Wiese

Prompt wurde der Nationalspieler mit dem FC Schalke 04 aber auch dem AC Mailand in Verbindung gebracht. Doch nun soll sich sogar Real Madrid mit Wiese befassen und den Keeper für die kommende Saison verpflichten. Das berichtet zumindest der spanische Radiosender „Cadena Ser“, die gerne mal wilde Gerüchte in die Welt setzen.

Wiese als Ersatzkeeper zu Real Madrid?

Dennoch könnte es tatsächlich dazu kommen, das Tim Wiese zu Real Madrid wechselt. Bei den Königlichen müsste sich Wiese aber wohl mit der Rolle des Ersatzkeepers zufrieden geben, da die Königlichen mit dem spanischen Nationaltorwart Iker Casillas eine klare Nummer 1 haben. Doch das Verhältnis zwischen Casillas und Trainer Jose Mourinho soll stark angespannt sein, so dass auch ein Abschied des Keepers nicht auszuschließen ist.

So könnte Wiese, der noch einige Jahre auf sehr hohem Niveau spielen kann, durchaus das große Los gezogen haben und zum Abschluss seiner Karriere bei Real Madrid anheuern.